Für Gespräche AUf SEELENTIEFE

EMPATHIE DINNER

für die gehobene Gastronomie, Hotels und Schiffahrtstouren

zur Kundengewinnung und Kundenbindung

Slow Food & Deep Talk

Viele Menschen sind in der Transformation und haben das Bedürfnis auf Seeleneben zu kommunizieren. Tiefgehende Gespräche sind erwünscht – und das aber bitte mit Leichtigkeit und Spaß. Mit den EMOTIONS IN 3D® kommen Ihre Gäste spielerisch in viele emotionale Themen und werden zudem für Empathie, Achtsamkeit und eine wunderbare Zuhörqualität sensibilisiert. Aha-Momente sind garantiert.

Ablauf

1.) Ergänzend zu einem anspruchsvollen Menü Ihrer Küche werden bei einem EMPATHIE DINNER® auf jeden Tisch ein Set der EMOTIONS IN 3D® aufgestellt. Dadurch stehen neben Ihren Gedecken 13 emotionale Themen wie Freundschaft, Vertrauen, Veränderung, Mitgefühl, Hass, Trägheit, Unsicherheit, Zwiespalt, Aktivität und Flexibilität auf jedem Tisch. 

2.) Die Themen sind im Menü mit eingedruckt oder als Aufsteller mit auf dem Tisch. Dadurch entsteht bereits Neugier zu den E3D®-Formen und ein Ratespiel beginnt ganz ohne Anleitung.

3.) Ein E3D® Trainer macht vor den Essen eine Einführung für ca. 20 Minuten, wie die Formen entstanden sind und warum Sie als Alphabet der Seele verstanden werden können. 

4.) Zwischen den Gängen werden leichte Übungen vorgestellt, welch die Kurzweile und die Gespräche intensivierten. 

Optional: 

Bei mehrtägigen Event können zusätzlich 2 x je Tag für je 2 Stunden EMOTION TALKS® angeboten werden. In dieser offenen Gesprächsrunde werden tiefergehende Fragen beantwortet.

Planungszeit:

Bitte rechnen Sie mit mindestens 3-8 Monaten Vorlaufszeit. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung. 

... für Ihre Gäste:

Ein EMPATHIE DINNER® bleibt ein unvergessliches Erlebnis, da die EMOTIONS IN 3D® ihre Gäste schnell auf Herzensebene verbinden. Auch unbekannten Personen kommen schnell tiefgehend ins Gespräch, die dabei immer leicht, harmonisch und kultiviert bleiben.

  • Man erlebt bewusste Achtsamkeit für alle 6 Sinne. 
  • Man erfasst ganz leicht die tieferen Werte des Gegenübers.
  • Man erlernt spielerisch eine neutrale Sichtweise auf andere Meinungen.
 
  • Man erfährt, dass unsere Seelen ein “unsichtbaren Stoffwechsel” haben
  • Man erkennt, wo genau der 6.Sinn liegt.
  • Man spürt wo und wie Missverständnisse entstehen oder Verständnis.
  • Man erlebt, dass Emotionen weltweit in jedem Menschen einheitlich wirken.
  • Man sieht, wo genau jeder Mensch seinen eigen individueller Kosmos an Identität hat.

Illustration: Seelenbild, 9×3 Meter, beidseitige Ansicht, Kreisdruchmesser 56 Meter

Newsletter Eintragen