Emotionale Intelligenz

Das gute Gefühl als Erfolgsfaktor.

EMOTIONEN, DIE SPRACHE UNSERER SEELE...

Warum gibt es eine innere Stimme und wie funktioniert sie?

Die SOULSIGNS-Akademie

„Seelen-Signale“ oder auch „Emotionen“ bewegen die Welt. Sie umgeben uns, wie die Luft, die wir atmen. 

Dabei ist auffällig, dass Menschen weltweit sehr ähnlich auf spezielle Emotionen reagieren. Und überall auf der Welt versteht man, dass es sehr klare Unterscheide gibt zwischen Trauer, Freude, Unsicherheit oder Neugier.

Wir wissen, dass es Mechanismen und Regeln der Emotionen gibt. Aber wie genau sehen diese aus?

Mit den EMOTIONS IN 3D® gelingt es, diese Unterschiede allgemeinverständlich zu visualisieren.  Unseren Schulungsinhalten vermitteln Ihnen erste Erfahrungen mit diesem neuen Medium und machen die präzise Wirkweise erklärbar.

Ganz nebenbei wird Achtsamkeit, sensorische Fähigkeiten, eine wertneutrale Wahrnehmung und und eine hohe Kommunikationskultur, sowie die Steigerung von Empathie und Dankbarkeit vermittelt und trainiert. 

Auf präventiver Basis entsteht ganzheitliches Bewusstsein und Heilung bei Kindern und Erwachsene, Teams und ganzen Belegschaften, denn

  1. Emotionen (be-)treffen jeden.
  2. Emotionen sind wichtige Indikatoren für unsere Lebensqualität.
  3. Das gute Gefühl ist ein universale, wichtiger Erfolgsfaktor.
 

Roland Judex, der Gründer der Soulsigns Akademie…

… wurde  1968 in Buchen (Odenwald) geboren, ist Vater von zwei Töchtern und arbeitet in den vergangenen 30 Jahren als Kommunikationsdesiger für weit über 500 Firmen. 

Seit 10 Jahren berät und coacht er Unternehmer in Sachen Marketing, Innovation und emotionale Intelligenz. Nicht selten als Seher für Visionen 2050.

2004 – nach 15 Jahren Selbstständigkeit – zieht sich Roland Judex in ein Sabbatical vom Agenturalltag zurück, um freie Projekte zu realisieren, die sich schon jahrelang andeuten. Wie ein Forscher reist er an die Grenze vom Bewussten zum Unbewussten und versucht seine eigene Empathie und die innere Stimme besser zu verstehen. Er entdeckt eigene, dogma-freie Wege, wie die Sprache der Seele mit Seelenbedürfnissen, Energie und unsere Kommunikation eng miteinander verknüpft ist. 

Bereits mit 2-3 Jahren leidet der Gründer unter seiner Empathie. Seine Familie, sein Umfeld kommuniziert andere Dinge, als die, welche er fühlt. Diese Differenzen führen zu Falschwahrnehmungen, das Gefühl ungeliebt zu sein, Unsicherheit und Aggressionen, Jähzorn und Selbstverletzungen aus seelischer Pein. Dabei ist ihm sein Umfeld sehr wohlgesonnen.  

Erst mit Begin seiner Selbstständigkeit als Illustrator und Grafiker erkennt er, dass seine Empathie eine unglaubliche Bereicherung ist. Er spürt was der Kunde will, bekommt klare Bilder in den Kopf und braucht so gut wie nie einen zweiten Entwurf.  Diese Fähigkeiten bringen ihm endlich Sicherheit, Selbstbewusstsein und finanzielle Freiheit. Der innere Kampf wird deutlich weniger, aber der inneren Dialog bleibt. Und in dieser Zeit wird der Forscherwille geweckt, die sozialen Ebenen der Interaktion, der Gefühle, Wahrnehmungen und zwischenmenschliche Kommunikation näher zu betrachten.

Mit seinem Herz als Illustrator liegt ihm hauptsächlich daran etwas Komplexes möglichst einfach zu erklären und dabei auch die individuelle Interpretation zu entfalten. Unter anderem sind folgende Schlüßelwerke entstanden

  • Seelenbild / Seelenmodell (9×3 Meter),
  • Der 4-Stufen-Dialog-Der-Seele oder sein
  • Die EMOTIONS IN 3D® mit 60 Formen für Emotionswerte
  • Die These der 13 Emotionspolaritäten
  • Das 12 Phasen Axiom des Haupt-Seelen-Bedürfnisses

Vielen Dank für den super Einsatz an Blackout-Eventmanagement  an Fred und deine Mega-Crew.

Illustration: Seelenbild, 9×3 Meter, beidseitige Ansicht, Kreisdruchmesser 56 Meter

4-Stufen-Dialog-Der-Seele
Gesamtheitliche Kommunikation

Newsletter Eintragen