EMOTIONEN, DIE SPRACHE UNSERER SEELE...

… Hören wir richtig zu?

“Emotionen” umgeben uns, wie die Luft, die wir atmen. Sie sprechen mit uns und sie “bewegen” uns. 

Das liegt daran, dass unsere Seelen einen ständigen energetischen Stoffwechsel mit uns und anderen Seelen haben. Und der Stoff der da gewechselt wird ist: “Information”. 

,Der Nebeneffekt dieses Stoffwechsels spüren wir als innere Stimme – also als etwas, das mit uns spricht. Ein Prozess der Kommunikation entsteht. Mit unserem eigenen Geist und auch mit anderen Lebewesen. 

Kommunikation existiert auf Zellebene und nicht ohne Grund ist die lebendige Kommunikation mit anderen Menschen sehr ausgeprägt. Medien, die Werbung, Politiker und Konsumhersteller nutzen diesen Effekt oft schamlos aus. Alles ist ist eng miteinander verbunden und in der Regel gibt es 95% Unklarheiten zu diesen Themen. 

Nach unserer Beobachtung kann man Emotionen aber ganz einfach auch mit Energie gleichsetzen und mit Information

          [ Emotionen = Energie = Information ]

Auffällig ist dabei, dass Menschen weltweit sehr ähnlich auf spezielle Emotionen reagieren. Und überall auf der Welt versteht man, dass es sehr klare Unterscheide gibt zwischen Trauer, Freude, Unsicherheit oder Neugier.

Wir haben entdeckt, dass es sehr präzise Mechanismen und Regeln der Emotionen gibt und mit den EMOTIONS IN 3D® gelingt es, diese Unterschiede allgemeinverständlich zu visualisieren.   

Unsere Arbeit: Wir bringen alle mehr oder weniger bewussten Wahrnehmungsebenen unser menschlichen Art in eine logische, einfache Struktur, die man Kindern erklären kann.

Man kann nicht nicht kommunizieren.

Paul Watzlawick

Roland Judex, der Gründer der Soulsigns Akademie…

… wurde  1968 in Buchen (Odenwald) geboren, ist Vater von zwei Töchtern und arbeitet in den vergangenen 30 Jahren als Kommunikationsdesiger für weit über 500 Firmen.

Schon im Vorschulalter war sein emphatisches Talent auffällig. Sein Feingefühl reagierte vor allem bei emotionaler Unwahrheit oder bei ignoranten Situationen. Das war eindeutig unangenehm für sein Umfeld und ihn. Er mußte seine Wahrnehmungen kund tun, die  oft abgetan oder als falsch bewertet wurden. Das erzeugte natürlich oft starke Dilemmas in ihm und Frust, nicht selten auch Ohnmacht, Hilflosigkeit und Wut.

Erst als er mit ca. 20 Jahren erste Entwürfe für Airbush-Gemälde und Illustrationen machen sollte, wurde sein empathisches Talent zu einem Segen. Er sah regelrecht die Wünsche seiner Kunden vor dem inneren geistigen Auge. So brauchte er in 30 Jahren Agenturzeit so gut wie nie einen zweiten Entwurf und die Entlohnung war dementsprechend großzügig.

Seit 10 Jahren berät und coacht er Unternehmer in Sachen Marketing, Innovation und emotionale Intelligenz mit visionären Ansätzen.

2004 – nach 15 Jahren Selbstständigkeit – zieht sich Roland Judex in ein Sabbatical vom Agenturalltag zurück, um freie Projekte zu realisieren, die sich schon jahrelang andeuten. Wie ein Forscher reist er 3 Jahre an die Grenze vom Bewussten zum Unbewussten und versucht seine eigene Empathie, die innere Stimme, Kommunikation und Sprache besser zu verstehen, die wesentlicher Bestandteil seines Berufs ist.

Er entdeckt eigene, dogma-freie Wege, wie die Sprache der Seele mit Seelenbedürfnissen, Energie und unsere Kommunikation eng miteinander verknüpft ist.

Mit seinem Herz als Illustrator liegt ihm hauptsächlich daran etwas Komplexes möglichst einfach zu erklären.

Übersicht 4_Stufen-Dialog-der Seele”.

4-Stufen-Dialog-Der-Seele
Gesamtheitliche Kommunikation

Seelenmodel: Vielen Dank an Dennis Bergsch und  Blackout-Eventmanagement  an Fred und deine Mega-Crew.

Illustration: Seelenbild, 9×3 Meter, beidseitige Ansicht, Kreisdruchmesser 56 Meter

Newsletter Eintragen